Portugal - Küstenlandschaften: Wellen wogen heran und brechen in einem Getöse aus Gischt und Schaum. Sand wird umspült vom stetigen Wechsel aus Ebbe und Flut. Es gibt nur wenige Küsten auf einem geografisch recht kleinen Abschnitt mit so einem reichhaltigen Angebot an faszinierenden Stränden, Buchten, Klippen und kleinen Örtchen wie an der Atlantikküste Portugals.

Oberengadin: die Berge, die Seen, das Licht!. Wer das Engadin kennt, weiss von verzaubernder Monumentalität dieser Landschaft, den Gegensetzen zwischen spiegelnden Seeflächen und riesigen Felsmassen. im Oberengadin braucht man nur die Hand auszustrecken und tiefblauer Himmel, gelbe Lärchen und weisse Gipfel sind zum Greifen nah.

Schottland: mit seinen atemberaubenden Landschaften ist einzigartig in Europa. Tausende kleine Inseln, steile Gebirgszüge, raue Hochebene, weisse Sandstrände, grandiose Leuchttürme und bunte, prächtige Wildblumenwiesen wecken eine verblüffende Begeisterung, die mit jeder zurückgelegten Meile steigt.

Madeira liegt im Atlantik ca. 600 km westlich von Marokko und gehört zu Portugal. Als Blumeninsel bekannt, bietet Madeira aber noch viel mehr: Ursprüngliche Vulkanlandschaften mit unglaublich üppiger Vegetation; Lavadas, System von Bewässerungskanälen an denen man entlang wandern kann; Lorbeerwälder; Bizarrste Felsformationen. Ein Paradies für Naturliebhaber!

Unterengadin - Val da Camp im Puschlav: ist eine der echten Perlen der Schweiz für Natur- und Landschaftsfotografen. Die Region ist nicht nur abgelegen sondern auch unbekannt für viele Schweizer. Die magischen Bergseen mit einem prächtigen Bergpanorama verzaubern jeden Besucher.

USA-Nationalparks im Südwesten: Es gibt wenige Gegenden auf dieser Erde, mit so vielen atemberaubenden landschaftlichen Schönheiten auf verhältnismässig so einem kleinem Raum, wie der amerikanische Südwesten.  

Islands Naturwunder: "Nirgends auf der Welt ist man von vier Elementen Feuer, Wasser, Luft und Erde näher als auf Island. Ein Land voller Bilder von bestechender Klarheit und faszinierender Schönheit, gleichsam der irdischen Schöpfung zusehend." Christof Hug-Fleck

Verzasca-Tal gilt als "eines der ursprünglichsten in den Schweizer Alpen. Die Verzasca hat sich hier durch unterschiedlichste Gesteinsschischten gegraben, hat Felsen zu skurrilen Skulpturen geschliffen, die dank dem wechselnden Lichteinfall immer wieder anders erscheinen."

 

Wallis: Mit seiner einzigartigen und vielfältigen Landschaft ist das Wallis ein Land der Gegensätze: In den Bergen majestätische Viertausender und faszinierende Gletscher, im Tal entlang der Rhone weitläufige Rebberge und authentische Seitentäler.

Texel - Tierwelt: Texel ist eine Nordseeinsel in der niederländischen Provinz Nordholland sowie der Name der auf ihr liegenden Gemeinde. Die Insel ist die größte und westlichste der Westfriesischen Inseln. Sie ist ein beliebtes Fotografenziel; ihre abwechslungsreiche Landschaft beherbergt eine reichhaltige Tier- und Pflanzenwelt.

 

Lofoten -

 

Diese Seite befindet sich in Bearbeitung!